Home

Whisky – “Wasser des Lebens”

Whisky ist zählt mit Sicherheit zu den elegantesten und attraktivsten Getränken auf der Welt. Guter Whisky wird heutzutage nicht nur auf gehobenen Geschäftsfeiern und Geburtstagspartys oder als Geschenk unter guten Freunden gereicht, der edle Tropfen darf nirgends fehlen.

Wer Whisky trinkt, will sich entspannen. Mit einem Whisky wird der Feierabend eingeläutet, Whisky trinken ist ein Ritual! Meist wird der Whisky immer am selben Ort genossen, in einer Bar, zu Hause nach dem Abendessen, vor dem Kamin. Dies fördert die Entspannung und das Wohlbefinden! Eine Flasche wirklich guten Whisky im Hause zu haben, bedeutet Gastfreundschaft, guten Geschmack und Gemütlichkeit.

Spirituosen, Whisky, Grappa als Geschenk

Spirituosen, speziell Whisky, Rum, Grappa, Absinth oder auch Weinbrand lassen Genießerherzen schlagen höher.

Mit diesem Geschenk liegt man nie verkehrt.
Hier finden Sie eine bereit gefächerte Auswahl an Whiskys für jeden Geschmack und Anlass. Falls Sie sich bei der Wahl des Geschenks nicht sicher sind, ist ein Geschenkset vielleicht das richtige für Sie. Die Geschenksets beinhalten einen kleinen Mix aus verschiedenen Köstlichkeiten.

Als Geschenk für besondere Anlässe

Ob für den gemütlichen Abend unter Freunden oder zu Anbahnung einer geschäftlichen bzw. beruflichen Beziehung eignen sich Spirituosen besonders gut.

In vielen Kulturen rund um die Welt wird diese Art von Gastgeschenk sogar erwartet, Schweden oder Russland zum Beispiel um nur einige zu nennen.
Cocktails mit Whisky, Rum, Absinth, Champagner und Wein.

Whisky, Rum und Likör eignen sich auch sehr gut zum mixen von Cocktails, der bekannte und hochprozentige Long Island Iced Tea, Manhattan in seinen vielen Variationen oder der “Lady Killer”

Whisky – Geschmack und Stil

Ein Whiskytrinker hat Geschmack und Stil und wählt seinen Favoriten sorgfältig aus einem sehr großen Angebot aus. In Irland und Schottland wird Whisky traditionell aus Malz hergestellt, in den USA aus Roggen und Weizen. Jede Region hat ihr spezielles Wasser und eigenes Rezept zur Whiskyherstellung, somit ist die Auswahl für Kenner auf aller Welt die süße Qual der Wahl.

Whisky trinkt man pur, mit Wasser verdünnt oder auf Eis, je nach Belieben. Generell lässt sich aber sagen, dass man einen guten Whisky am besten bei Zimmertemperatur genießt. Ein großes Glas sollte es sein, damit sich die Aromen wie bei einem Wein entfalten können. Je hochwertiger der Whisky ist, umso weniger verdünnt und ohne Eis sollte er aus geschmacklichen Gründen getrunken werden. Mit Wasser verlängert werden meist sehr starke Sorten, so werden diese auf Trinkstärke herabgesetzt, denn einen Whisky trinkt man ja zum Genuss!